INHALT


Sonntag, 14. Dezember 2014

Brownies zum Geburtstag

  Kuchen Nr. 16

Kuchen: "Benco-Kuchen"
Füllung: keine
Dekor: Schokoglasur, fertige Schokodeko, essbarer Glitzer


Meinem "kleinen" Bruder habe ich zum 28. Geburtstag diese Brownies gebacken. Es sind zwar keine echten Brownies, aber sie sehen so ähnlich aus ;o)

Gebacken habe ich dafür einen Benco-Kuchen und habe diesen dann in kleine Stücke geschnitten.



Anschließend habe ich die Oberflächen mit selbstgemachter Schokoglasur aus Kochschokolade und Schlagobers überzogen und je ein Stück fertig gekaufte Schokoladendeko darauf gelegt.

Nachdem die Schokolade fast ganz getrocknet war habe ich die Stücke noch mit essbarem, goldenen Glitzer bestreut.

Die fertigen Brownies habe ich dann auf je ein Stück quadratisches Butterbrotpapier gestellt, den Rand rundherum hochgeklappt und mit einem Stück Geschenkband fixiert.

Dazu bekam mein Brüderchen noch eine Dose voller Weihnachtskekse. Welche Kekse da drin waren zeig ich euch im nächsten Posting ;o)

lg.Conny



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen