INHALT


Samstag, 27. Juli 2013

"Rosen und Knospen"

Motivtorte Nr.114

Kuchen: "Karotten-Kuchen"
Füllung: keine
Dekor: Marzipan


Ich hatte von den Vorbereitungsarbeiten der Rosen-Hochzeitstorte noch Blätter und Rosen übrig und ein Geburtstag stand vor der Tür.

Also nahm ich den Karottenkuchen, den ich letzten eingefroren habe, lies ihn über Nacht auftauen und deckte ihn mit Marzipan ein.

Auf eine Füllung verzichtete ich absichtlich, da wir momentan eine Hitzewelle haben und ich mit dem Kuchen heute noch ca. 1 Stunde Zug gefahren bin ;o)

Er ist aber so saftig, daß er auch so sicherlich schmecken wird ;o)

Wie ich die Rosen und Blätter gemacht habe, habe ich euch schon in dem Blog -Eintrag zur Hochzeitstorte erzählt. Und die Knospen waren genauso flott gemacht:



Eine kleine Kugel rosa Marzipan zu einem Kegel formen und dann mit dem Messerrücken der Länge nach eine Rille hineindrücken. Dann noch am oberen Ende der Rille, also an der Spitze des Kegels, ein kleines Loch hineindrücken, damit die Knospe wie eingerollt aussieht ;o)

Für die kleinen Blätter am unteren Ende der Knospen habe ich aus grünem Marzipan je einen kleinen Stern ausgestochen und dran geklebt.




Das wars ... mehr hatte ich nicht zu tun ;o)

Außer natürlich alles auf die Torte zu legen bzw daran festzukleben ;o)

lg.Conny



1 Kommentar: