INHALT


Donnerstag, 2. Mai 2013

Schicht-Dessert mit Himbeeren

Zutaten :

Benco-Kuchen, Mascarpone, Eier, Zucker, Pariser Creme, Himbeeren, Kakao



Ich hatte vom Backen der Wellensittich-Torte noch Kuchenreste übrig und hatte Lust auf was Kaltes, Fruchtiges. Also kaufte ich noch einen Becher Mascarpone und taute ein paar tiefgekühlte Himbeeren auf.

Die Mascarpone vermixte ich mit Zucker und einigen Eigelben zu einer Art Tiramisucreme und die Kuchenreste habe ich zerbröselt, so wie ichs auch für Cakepops machen würde.

Danach habe ich einfach nur alles abwechselnd in kleine Trinkgläser gefüllt und kühlgestellt. Auch ein kleiner Rest Pariser Creme kam dabei zwischen die Schichten.



Zum Abschluß kam ganz oben nochmal eine Schicht Mascarponecreme und ein wenig Kakaopulver. Es schmeckte sehr lecker :o)

lg.Conny



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen