INHALT


Dienstag, 14. August 2012

"Eichkätzchen"

Motivtorte Nr. 68

Kuchen: "Karotten-Kuchen"
Füllung: selbstgemachte Kriecherl-Marmelade
Dekor: Geriebene Nüsse, Mandeln, Marzipan, Fondant

Einen saftigen Karotten-Kuchen habe ich mit Marmelade gefüllt und auch außen bestrichen. Anschließend habe ich rundherum geriebene Nüsse aufgetragen.
Mit Hilfe der restlichen Nussbrösel und etwas Zuckerwasser als Kleber habe ich Mandeln in Haselnüsse verwandelt.

Die Eichenblätter habe ich aus grünem Marzipan selbst geformt (ohne Ausstecher) und das Eichkätzchen ist fast aus komplett aus Fondant gefertigt. Der Mundinnenraum ist mit roter Lebensmittelfarbe ausgemalt und die Zähne sind 2 Spitzen von Zucker-Schneeflocken. (Die sind stabiler als Fondant)

Die Ohren kommen mir im Nachinein betrachtet schon fast wie Fledermausohren vor, aber irgendwie sieht der kleine Kerl dadurch auch lustig aus und ist trotzdem noch als Eichkätzchen zu erkennen ;o)

lg.Conny


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen